Deutsche mythologie

Deutsche mythologie

geschrieben von Jacob Grimm

Download-Optionen

Über das buch

Jahr der Erstveröffentlichung: 1835

Jacob Grimm versuchte hier, die Mythologie der Germanen über Märchen, Rechtsaltertümer und Volksbräuche zu rekonstruieren. „Aller sage grund ist der mythos“ behauptet der Autor. Die Sage sei zwar allgemeiner und unsteter als die Geschichte, habe dafür aber größere zeitliche Tiefe (ibd.).

„Wo ferne ereignisse verloren gegangen wären im dunkel der zeit da bindet sich die sage mit ihnen und weiß einen theil davon zu hegen wo der mythus geschwächt ist und zerrinnen will da wird ihm die geschichte zur stütze.“

Aus dem Zusammenspiel von Mythos und Geschichte entstehe dann das Epos. Grimm argumentiert für eine Identität der nordischen und deutschen Götterlehre.

Dieses Buch ist erhältlich in:
© Alle Rechte vorbehalten
Design und Entwicklung von dankwin
Was ist das Problem?

Bitte teilen Sie uns mit, welches Problem Sie mit (einem) der Downloads haben, und wir werden versuchen, das Problem so schnell wie möglich zu beheben.

Eine Empfehlung aussprechen

Welches Buch würdest du jemandem empfehlen, der neu im Heidentum ist?

Lassen Sie es uns unten wissen, damit wir eine großartige Sammlung für Anfänger zusammenstellen können. Wir bevorzugen Bücher, die gemeinfrei sind.

Bleiben Sie informiert. Folgen Sie unseren sozialen Medien!